U9 gewinnt Derby gegen VfR07

U9 gewinnt Derby gegen VfR07

JFV Dietkirchen/Offheim U9 – VfR07 Limburg 8:1 (5:0)

Der JFV knüpfte da an wo er im Spiel gegen Elz aufgehört hat. Von Beginn an dominierte die Jungs vom Trainerteam Jeuck/Lehmann/Muth/Grimaldini das Spiel und nach einer guten Kombination setzte Nick Lehmann Benny Horn ein, der stark vollstreckte. Immer wieder angetrieben vom überragenden Spielmacher Ben Borgmann erspielten sich die Kombinierten viele Torchancen und hatten mit Nick Lehmann einen starken Vollstrecker der die Tore 2, 4 und 5 erzielte. Dazwischen lag ein Abseitstor der tapfer kämpfenden Gäste. Die Abwehr um den umsichtig agierenden Philipp Wichert hatte den Gästesturm gut im Griff und mit Michael Steinert hatte der JFV einen sicheren Torwart zwischen den Pfosten. Die eingewechselten jüngeren Spieler machten ihre Sache sehr gut. Nach der Pause mit viel Lob spielte der JFV weiter druckvoll und Lukas Muth erhöhte nach einer schönen Kombination, die das Trainerteam erfreute, auf 6:0 ehe Benny Horn und Nick Lehmann das Ergebnis auf 8:0 schraubten. Kurz vor Spielende  konnten die Gäste den verdienten Ehrentreffer erzielen. Das änderte aber nichts am Heimsieg der aufgrund einer starken Mannschaftsleistung hoch verdient war.
Tore: Nick Lehmann(4), Benny Horn (2), Lukas Muth, ET – kA.