U17 ist Kreispokalsieger

U17 ist Kreispokalsieger

JSG Dornburg – JFV Dietkirchen/Offheim U17 2:3 (1:1)
Ja es ist geschafft. Das Team vom Trainergespann Boullion/Fritz hat sich den Titel des Kreispokalsieger auf der schönen Sportanlage in Ellar gesichert. In einem packenden Endspiel setzten sich die Kombinierten gegen die JSG Dornburg mit 3:2 durch. Gegen sich gut verkaufenden Dornburger ging der feldüberlegene JFV bereits nach 9 Minuten durch Lino Bohnet in Führung doch die Freude reichte nicht lange den Ljubimov erzielte direkt im Gegenzug mit einem Konter den Ausgleich. Die Kombinierten hatten bis zur Pause weitere gute Chancen und drückten aufs Tempo während die Dornburger es weiter mit Konter versuchten bei den sie aber gefährlich waren. Trotzdem blieb es bis zur Pause beim Remis. Direkt nach Wiederanpfiff dann die kalte Dusche für den JFV. Theo Becker brachte die JSG in Führung und spätestens jetzt war es ein packendes Pokalfinale. Die Boullion/Fritz Elf hatte auch gleich die passende Antwort. Mit einem Freistoss erzielte Jonas Selle postwendend den Ausgleich. Jetzt drängte der JFV auf den Siegtreffer. Nachdem ein Abseitstor nicht anerkannt wurden konnte dann Nick Sponsel 10 Minuten vor Spielende den Siegtreffer erzielen. Auch ein weiterer Treffer der Kombinierten wurde aberkannt aber sie spielten weiter druckvoll auf. Am Ende ließen sie nichts mehr anbrennen und holte sich den Titel des Kreispokasieger mit diesem letztendlich knappen aber hochverdienten Sieg.
Tore: Ljubimov, Becker – Lino Bohnet, Jonas Selle, Nick Sponsel.