U16 mit konzentrierten Auftritt in die Saison gestartet

U16 mit konzentrierten Auftritt in die Saison gestartet

Konzentrierter Auftritt bescherte ersten Dreier auf neuem Terrain

Von der Verbandsliga in die Kreisliga. Nicht alle waren begeistert vor der Saison, viele Ängste kreisten um den 2004er Jahrgang. Der erfolgreiche Jahrgang der vergangenen Saison der in der C-Jugend Verbandsliga einen mehr als achtbaren 8.Platz erreichte blieb komplett zusammen und zeigte im ersten Saisonspiel eine ansprechende Leistung die mit einem mehr als verdienten 8:0 belohnt wurde. Die spielerisch klar überlegene Heimmannschaft zeigte streckenweise schönen Kombinationsfußball und hatte das Spiel bis auf 15 Minuten in der ersten Halbzeit als man unnötigerweise zwei Gänge zurückschaltete immer unter Kontrolle. Mit einer tollen Einstellung und Konzentration sowie einer geschlossenen Teamleistung zeigte das Team welches Potential in der Mannschaft steckt.

JFV D/O: Max Springer – Louis Fritz (43. Marvin Muth), Marc Thierstein, Jonas Selle, Lukas Brands, Lenny Zugmann, Jascha Zey, Liam Hollricher, Lasse Schön, Lino Bohnet (47. Nick Sponsel), Jakob Schöttl – ETW Lukas Krebs
JSG L/E/L: Aaron Stein – Christopher Fuell, Christian de Fries, Niklas Zoppot, Azad Habash, Steffen Strohbach, Jonas Weßinghage, Jan Ettingshausen, Leon Müller, Niklas Mink, Mazulum Goerguelue – Paul Hofmann, Flavio Ficilli, Michele Lobaccaro, Luca Zeitler, Max Fachinger

Tore: 1:0 (7.) Lenny Zugmann, 2:0 (15.) Lino Bohnet, 3:0 (18.) Lenny Zugmann, 4:0 (45.) Jascha Zey, 5:0 (47.) Lino Bohnet, 6:0 (57.) Jakob Schöttl, 7:0 (60.) Nick Sponsel, 8:0 (79.) Nick Sponsel:

SR: Marvin Giebeler