U13 belegt 5.Platz gegen starke Konkurrenz

U13 belegt 5.Platz gegen starke Konkurrenz

Bei den Futsal Hessenmeisterschaften in Homberg/Efze konnte sich der JFV gegen die starke Konkurrenz aus allen Regionen Hessens gut aus der Affaire ziehen, lediglich ein Sieg wollte nicht gelingen. Im ersten Spiel lieferte die Kutzmann Truppe dem späteren Hessenmeister Königstädten einen großen Kampf und unterlag nur denkbar knapp mit 1:2. Auch in den Spielen gegen Hessen Kassel (0:1) und JSG Schlitzerland (1:2) verlor das Team nur knapp. Nur gegen die TSG Wieseck gab es eine deutliche Niederlage (1:5) nach 3 Aluminiumtreffer. Im abschließenden Spiel gegen Oberursel konnten die Kombinierten wenigstens ein Remis (2:2) erzwingen.
Als Fazit bleibt eine schöne Erfahrung und die Gewissheit das man gegen jedes Team gut mithalten konnte und nicht chancenlos war. Jetzt gilt es sich wieder auf die Feldrunde umzustellen um im Pokal und in der Meisterschaft wieder anzugreifen.