Letzter Spieltag auf Kreisebene vor Winterpause

Letzter Spieltag auf Kreisebene vor Winterpause

Der Winter wirft seinen Schatten voraus

Das Wochenende vor dem 1.Advent ist zugleich das letzte Spielwochenende für die Kreisliga Teams während die Leistungsteams noch in den Dezember aktiv bleiben. Bei kalten, winterlichen Temperaturen erwarten die A1-Junioren den Namensbruder aus Taunusstein. Nach den wechselnden Leistungen der letzten Wochen kann man nur hoffen das dass Team seiner Favoritenrolle diesmal gerecht wird. Die B1-Junioren müssen zu einem wichtigen Spiel nach Frankfurt reisen. Bei der SG Bornheim steht ein echter Abstiegskrimi an. Die B2-Junioren müssen am Dienstag zum Derby nach Limburg wo das Reitz Team sich für die Niederlage in der Qualifikation revanchieren möchte. Die stark gebeutelten C1-Junioren müssen zum Rückrundenauftakt zu SC Hessen Dreieich fahren. Langsam muss das Team zurück auf die Erfolgsspur finden wenn dann alle Spieler wieder gesund an Board sind. Die C2-Junioren spielen ihr letztes Spiel vor der Winterpause in Niederhadamar beim SV RW Hadamar. Die D1-Junioren haben gestärkt durch die guten Spiele der letzten Woche guten Chancen auch im Heimspiel gegen die TSG Mainz Kastel erfolgreich zu sein sind doch die Gäste in der Tabelle weiter hinte platziert und das Süselbeck Team hat einen guten Lauf. Die D2-Junioren möchten ihre kleine Erfolgsserie bei der JSG LIndenh/Eschh/Linter fortsetzen und Anschluss an die Tabellenspitze halten. Diese möchten die D3-Junioren bei der JSG Lahntal verteidigen.

Also warm anziehen heist es nicht nur wegen den Temperturen.