JFV vor Winterschlussspurt

JFV vor Winterschlussspurt

Der Winter steht vor der Tür und viele JFV Teams haben bereits ihre verdiente Pause erreicht und können sich auf das nahe Weihnachtsfest einstimmen. Leider müssen 3 Teams noch nachsitzen. Das Nachholspiel der U12 morgen wurde wegen vereistem Kunstrasen in Offheim abgesagt. Die U19 muss zum Kehraus nochmal eine weite Reise an die Bergstraße machen und bei dem JFV Alsfeld/Auerbach antreten. Keine einfache Aufgabe für die Leptien Elf zum Rückrundenauftakt war doch auch das Hinspiel ein enge Kiste. Die U17 hingegen erwartet zum Jahresabschluss den Aufsteiger aus Hohenstein und möchte seine Ergebiskrise beenden. Nocheinmal eine Woche länger nachsitzen muss die U13 die am Samstag den 14.Dezember zum Tabellenführer nach Eltville fahren muss . Im Rheingau werden die Trauben für die Überfliegertruppe von Trainer Kutzmann  sicherlich sehr hoch hängen zumal das Ergebnis im Hinspiel kein großer Mutmacher ist.
Dann aber wird endlich Ruhe einkehren auf den Sportplätzen in Dietkirchen und Offheim und die Spieler können sich von den Strapazen der Vorrunde ausruhen.