JFV vor Winterpause

JFV vor Winterpause

JFV kurz vor der Winterpause

Nachdem die meisten Teams auf Kreisebene bereits letzte Woche in die Winterpause gegangen sind ist heute auch das erste Leistungsteam gefolgt. Das Spiel der C1-Junioren beim FSV Frankfurt U14 wurde aufgrund krankheitsbedingten Ausfälle abgesetzt und wird im neuen Jahr nachgeholt. Da wohl auch das Hessenpokalspiel der A1-Junioren erst im Februar stattfinden wird ist auch für die Weimer Elf die Winterpause erreicht. Die A2-Junioren haben hingegen noch zwei Nachholspiele zu absolvieren gegen JSG Niedert/Dehrn und JSG Niedersh/Bisk/Löhnberg. Hier kann das Kilbinger/Suer Team den 4.Platz festigen.
Auch die B1-Junioren sind nochmal im Einsatz. Nach dem überraschenden Punktgewinn bei RW Frankfurt kommt nun der Tabellenführer der Verbandsliga Süd, Kickers Offenbach U16, zum Reckenforst. Hier hängen die Trauben für die Schmitz Elf erwartungsgemäß hoch doch mit der richtigen Einstellung geht vielleicht
was und das Team macht den scheidenden Trainer Thomas Schmitz ein schönes Abschiedsgeschenk. Den Abschluss bilden 2 Spiele gegen VfB Unterliederbach. Zuerst erwarten die D1-Junioren im Verfolgerduell den Tabellennachbarn aus dem Frankfurter Vorort. Hier möchte das Süsselbeck/Jeuck Team die Scharte von der Vorrunde ausmerzen und auf dem 4.Platz überwintern. Im letzten Spiel reisen dann die B2-Junioren nach Unterliederbach um den Vorundensieg zu wiederholen und die Abstiegszone zu verlassen.

Spiele:

Fr 1.12. 19:30 JSG Niedert./Dehrn – A2
Sa 2.12. 12:00 B2 – Kickers Offenbach U16
Sa 2.12. 14:30 D1 – VfB Unterliederbach
Sa 2.12. 19:00 JSG Unterl./Sulzbach. – B2
Sa 9.12. 16:00 JSG Niedersh/Bisk/L. – A2

Auf gehts unterstützt unsere Teams nochmal kräftig bevor sie in die Winterpause gehen und sich von Strapazen der Vorrunde erholen können.