JFV vor Saisonendspurt

JFV vor Saisonendspurt

 

 

 

 

 

 

 

Einige Vorentscheidungen können an diesem Wochenende fallen

Wenn am Wochenende der Ball in den Ligen rollt dann können für den JFV einige Entscheidungen in beide Richtungen fallen. Die A-Junioren müssen zu dem Team das der Leptien Elf die einzige Liga Niederlage beigebracht hat. In Niederhöchststadt kann der JFV jedoch mit einem Sieg bei gleichzeitigen Punktverlust der SG Orlen bei den FT Wiesbaden bereits die Meisterschaft klar machen. Die B1-Junioren empfangen beim vorletzten Heimspiel die TS Ober Roden die noch Chancen auf den Aufstiegsrelegation hat. Eine Herkulesaufgabe für das Team zumal bei einer Niederlage der Klassenerhalt rein rechnerisch nicht mehr möglich. Diesen haben die C1-Junioren schon seid einigen Wochen trotz schwachen Saisonendspurt gesichert und müssen im letzten Saisonspiel bei Bayern Alzenau ran. Mit einem Sieg könnten man den 8.Tabellenplatz behalten. Die B2-Junioren können sich am Samstag mit einem Heimsieg gegen JSG Runkel/Steeden die Meisterschaft in der Kreisliga Limburg Weilburg sichern. Die C2-Junioren müssen zum Mitfavorit nach Hünfelden fahren wo es schwer sein wird zu punkten. Bei den D-Junioren sind auch alle Saisonentscheidungen gefallen. Die D1-Junioren haben den Klassenerhalt schon seid Wochen gesichert und können mit einem Heimsieg gegen die SG Orlen den 5.Tabellenplatz festigen. Die D2-Junioren haben als jüngerer Jahrgang eine gute Saison gespielt und treffen am Dienstag Abend auf den Tabellendritten die JSG Brechen/Weyer. Hier hofft die Kutzmann Truppe darauf das nach zwei Niederlagen gegen die ersten beiden Teams in der Tabelle endlich mal ein Sieg gegen ein Spitzenteam gelingt. Die D3-Junioren können sich im letzten Heimspiel der Saison die theoretische Chnace auf die Meisterschaft erhalten. Die E1-Junioren können mit einem Sieg in Löhnberg die Meisterschaft erringen. Aber Vorsicht das Team aus Löhnberg ist ein unbequemer Gegner. Mit einem Sieg in Waldbrunn könnten die E2-Junioren nochmal einen Platz in der Tabelle nach oben klettern. Die F1-Junioren erwarten auf der neuen Sportanlage in Offheim den FC Waldbrunn und wollen einen Sieg landen.

Also einiges los beim JFV!!!