JFV Teams im Pokalfieber

JFV Teams im Pokalfieber

JFV Teams im Pokal gefordert

In dieser Woche sind drei unserer Leistungsmannschaften im Pokal gefordert gegen zum Teil schwere Gegner, d.h. Daumen drücken für unsere Jungs.

Den Anfang machen heute Abend um 18:00 die D-Junioren die in der 3.Runde des Kreispokal bei der JSG Dornburg zu Gast sind. Die Dornburger haben ein gutes Team das derzeit auf dem 2.Platz der Kreisliga Limburg liegt und noch Chancen auf den Aufstieg hat. Eine harte Nuss für das Süsselbeck/Jeuck Team, das auf dem Papier als Favorit in die Begenung geht.

Am Mittwoch Abend um 19:00 steigt dann auf dem Reckenforst das Spiel der B-Junioren gegen den Favorit und Hessenligist VFB 1905 Marburg im Achtelfinale des Hessenpokal. Nachdem sich die Weimer Elf in den ersten beiden Runden mit klassentieferen Mannschaften auseinander setzen musste kommt nun ein richtig schwerer Brocken nach Dietkirchen. Doch gegen den Vorletzten der Hessenliga sollte was möglich sein auch wenn die Klingelhöfer Elf mit zwei Siegen nach der Winterpause nicht schlecht gestartet ist.

Ebenfalls am Mittwoch Abend um 18:00 müssen dann unsere E-Junioren im Viertelfinale des Kreispokal zum schweren Auswärtsspiel bei der JSG Löhnberg/Nied./Ober. reisen. Ein schwieriges Spiel, musste das Kutzmann Team erst vor 2 Wochen dort seine schmerzhafte erste Saisonniederlage in Pflichtspielen hinnehmen.

Für unsere JFV Teams also keine leichten Aufgaben aber wir wünschen den Jungs viel Erfolg und das notwendige Glück das im Pokal manchmal von Nöten ist.