JFV startet mit 3 Siegen und einer Niederlage in die neue Saison

JFV startet mit 3 Siegen und einer Niederlage in die neue Saison

Der JFV konnte zum Saisonstart fast alle Erwartungen erfüllen lediglich die U13 verlor trotz überlegen geführten Spiel zu Hause in Offheim dem Gast aus Orlen mit 1:2. Die U15 bezwang nach Rückstand den Gastgeber die Spvgg Oberrad mit 2:1. Dabei lieferte die Lengwenus Elf eine starke zweite Halbzeit ab. Ihren Erwartungen gerecht wurde die Boullion Elf die bei der heimstarken JFV Hohenstein mit 4:2 trotz Rückstand gewinnen konnte. Damit kann das Team erstmal ruhig den nächsten Spielen entgegen sehen. Einen starken Auftritt lieferte die Pickhardt/Kutzmann Elf ab. Nach Aufstieg in die Gruppenliga überzeugte die U14 in ihrer ersten Großfeldsaison und bezwang den starken Gast aus Taunusstein am Ende deutlich mit 4:1.
Im Tespiel der U19 konnte die Leptien Elf den Gast aus Walldorf, der mit seiner U17 in der Hessenliga spielte, mit 1:0 bezwingen und geht gut gerüstet ins erste Saisonspiel am Samstag in Offheim gegen Schwanheim.
Weitere Ergebnisse von Testpielen am Wochenende:
DJGD    Fr 17:00  JFV Niedertiefenb/Dehrn II – D3  2:2
EJGD    Sa 11:00  E3 – JFV Brechen/Weyer III 6:2
BJGD    Sa 11:00  JSG Driedorf/Beilstein/A./M. – U16  0:6
DJGD   Sa 11:00  JSG Herschbach II – U12 1:1
CJGD   Sa 13:00  SG Waldb/Hei/Ahl/Obew  – C3 0:2