JFV startet in den Herbst

JFV startet in den Herbst

Am ersten Herbstwochenende wartet der JFV mit einem grossen Programm auf. Dabei geht es gleich zweimal weiter im Derby gegen Hadamar. Morgen ist die F3 der Fürstenstädter zu Gast in Dietkirchen gegen die F3 des JFV. In der EJ KL muss das Stähler Team die U11 nach Niederhadamar und möchte dort den zweiten Saisonsieg einfahren. Die U15 hat den 1.FC TSG Königstein zu Gast in Offheim und bräuchte dringend einen Dreier um sich im Mittelfeld der Tabelle zu halten. Die Vorzeichen bei der U14 sehen hingegen etwas anders aus. Als Tabellenführer fährt die Pickhardt/Kutzmann Elf zu den FT Wiesbaden. Eine schwere Aufgabe steht dort bevor. Die E3 muss nach Löhnberg und möchte dort gut in die Saison starten. Die U13 muss zum Tabellennachbarn nach Oberliederbach. Was auch keine leichte Aufgabe sein wird. Den Auftakt in der CJ KL bestreitet die C3 in Hünfelden wahrlich auch eine schwere Hürde. Am Sonntag sind morgens die F1 in Elz und die G2 bei der SG Nord im Einsatz. Ihr zweites Heimspiel bestreitet die U17 die nach dem Pokalspiel auch gegen die FT Wiesbaden auf dem Reckenforst erfolgreich sein wollen.Denn Abschluss bildet die U19 die leicht ersatzgeschwächt nach Niederhöchstadt fahren muss und sich mächtig anstrengen muss um Punkte mitzunehmen.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg.