JFV Schlussspurt vor Weihnachten

JFV Schlussspurt vor Weihnachten

U19, U17 und U15 nochmal vor schweren Aufgaben

Am 2.Advent wenn alle lieber auf den Weihnachtsmärkten Glühwein schlürfen und eine warme Suppe oder Waffel essen, müssen unsere Jungs nochmal ran und das auch noch mit schweren Aufgaben.
Die U19 muss am Samstag um 16:00 zum Derby gegen die JSG Oberlahn nach Weilburg reisen trotz einiger Ausfälle ist die Leptien Elf natürlich Favorit und muss gewinnen um den Anschluss an den punktgleichen Tabellenführer SG Orlen zu halten der seinerseits bei der JFV Taunusstein vor einer vergleichbaren Hürde steht. Die U17 hat am Sonntag 11:00 auf dem heimischen Reckenforst ein 6 Punkte Spiel auf dem Programm und erwartet die JSG Rodgau. Eine Wiederholung des Vorrundensieg ist Pflicht um mit den Gästen nach Punkten gleich zu ziehen. Die Moral der Iteramnn/Pickhardt Truppe ist intakt aber es gilt einmal über 90 Minuten Vollgas zu geben. Die U15 hat in den letzten beiden Spielen den „turn arround“ geschafft und 4 Punkte geholt. Am Samstag um 14:00 ist dann zum Jahreskehraus die U16 der Kickers aus Offenbach zu Gast auf dem Reckenforst. Dort möchte die Löw/Jeuck Elf ihre gute Heimbilanz ausbauen obwohl mit Capitano Jakob Schöttl ein Schlüsselspieler gesperrt ausfallen wird.

Wir drücken alle drei Teams die Daumen und hoffen auf einen schönen Ausklang des Jahres mit fetter Beute für alle 3 Teams.