JFV im Porträt

JFV im Porträt

Der Jugendförderverein entstand 2009 aus den Jugendfußballabteilungen des TuS Dietkirchen und des SC Offheim. Somit wurde die schon seit 1990 bestehencropped-jfv-final.jpgde Kooperation der beiden Vereine aus den Limburger Stadtteilen weiter ausgebaut, um die Förderung von Kindern und Jugendlichen auf bestmöglichem Niveau zu gewährleisten. Von den E- bis zu den A-Junioren sorgen seitdem qualifizierte Trainer für hochwertige Trainingseinheiten und viel Spaß am Fußball.

Mittlerweile ist der JFV eine echte Größe in der Region und spielt in allen Altersklassen mindestens in der Gruppenliga Wiesbaden. Die B-Junioren stiegen 2015 sogar in die Verbandsliga Hessen Süd auf – nun warten also unter anderem die U16-Teams des SV Darmstadt 98, des FSV Frankfurt oder des SV Wehen Wiesbaden auf die Jungs.

Absolute Highlights für den JFV waren in den vergangenen Jahren neben dem Aufstieg der B-Junioren vor allem die zahlreichen Kreispokalsiege in allen Altersklassen sowie die Erfolge bei den Kreis- und Regionalpokalen im Futsal. Ebenfalls immer ein schönes Erlebnis für die JFVler sind die jährlichen Fahrten zu internationalen Turnieren in Spanien oder Italien.dietkirchen-offheim

Erwähnenswert ist außerdem die Kooperation des JFV mit der Nachwuchsabteilung des SV Wehen Wiesbaden, die seit 2013 besteht.

Auch auf Facebook ist der JFV mit einer eigenen Seite vertreten – schaut doch hier mal vorbei!