JFV hofft auf guten Frühlingsanfang

JFV hofft auf guten Frühlingsanfang

Zum Frühlingsanfang steht für den JFV ein recht knackiges Programm an.

Dabei stehen für einige Teams ganz wichtige Spiele an.
Die U19 empfängt am Samstag den 19.März um 11:00 in der 3.Runde des Hessenpokal den Bundesligavertreter Kickers Offenbach auf der Sportanlage in Offheim. Alles ist angerichtet für ein interessantes Jugendspiel. Am Samstag um 19:00 muss unsere U18 ersatzgeschwächt beim FC Eddersheim II an der Staustufe in Hattersheim antreten. Daher wird es schwer werden beim Tabellensechsten was zählbares zu erreichen. Bereits um 14:00 muss die U17 die Reise ins Marburger Land antreten und ist zu Gast in der 3.Runde des Hessenpokal bei dem Kreisligisten JFV Ebsdorfergrund. Die Sluka Elf möchte als Favorit das Achtelfinale erreichen. Zum absoluten Spitzenspiel der CJ-Verbandsliga Süd kommt es auf dem Sportgelände in Königstein zwischen dem Gastgeber unserer U15 die stark ersatzgeschwächt als Tabellenführer trotzdem Außenseiter sein wird. Die U14 empfängt am Sonntag um 11:00 auf dem Reckenforst in Dietkirchen die TV 1844 Idstein. Für die Wagner Elf ein 6 Punkte Spiel mit dem sich das Team vom Tabellenende absetzen könnte. Die U13 tritt am Samstag um 14:00 an der Hühnerstrasse in Orlen an. Beim Sieger der Qualifikationsgruppe A wird das Hastrich Team gefordert werden und hofft das alle Spieler wieder mit an Board sind. Bereits am Freitag abend geht es für die U12 nach Wilsenroth wo das Reitz Team als Favorit antritt. Am Samstag 13:15 muss die U11 im Kreispokal nach Mengerskirchen während die U10 und E3 spielfrei haben. Die F1 spielt am Sonntag 11:00 in Schupbach während die F2 um 10:00 in Offheim den SV Erbach II zum Funinio zu Gast hat. Die F3 erwartet in Offheim bereits am Freitag abend um 18:00 in Offheim die JSG Dornburg 3 .

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg !