JFV geht in die Winterpause

JFV geht in die Winterpause

JFV geht in die Winterpause

Jetzt ist die Winterpause für den JFV endlich da. Leider sind die B1-Junioren mit einer unglücklichen Niederlage gegen Tabellenführer Kickers Offenbach in die Winterpause gegangen und konnten ihrem scheidenden Trainer „Rocco“ Schmitz keine schönes Abschiedsgeschenk machen. Auch die B2-Junioren rutschen durch die Niederlage in Unterliederbach immer tiefer in den Tabellenkeller. Dagegen konnten die D1-Junioren im letzten Spiel in diesem Jahr gegen Unterliederbach gewinnen und sich für die unglückliche Niederlage zu Saisonbeginn revanchieren. Das Süselbeck/Jeuck Team überwintert daher auf dem 4.Platz. Die A2-Junioren fuhren bei der JSG Niedertiefenbach/Dehrn den 5. Sieg in Folge ein und festigen den 4.Platz in der Tabelle.

Erhebnisse:

JSG Niedert./Dehrn – A2 0:4
B2 – Kickers Offenbach U16 0:2
D1 – VfB Unterliederbach 2:1
JSG Unterl./Sulzbach. – B2 4:1

Jetzt können sich Trainer, Eltern, Spieler und Verantwortliche auf eine ruhsame Adventzeit und schöne Weihnachtstage freuen. Weiter geht es für
die Teams dann im Januar mit der Futsalmeisterschaft in der Halle.