Fronleichnam kein JFV Erfolgstag

Fronleichnam kein JFV Erfolgstag

Kein JFV Sieg an Fronleichnam

Das war mal kein erfolgreicher Feiertag für unsere Teams die an Fronleichnam spielen mussten. Allen voran die B1-Junioren, die im zweiten Spiel ihren finalen Matchball bei der Niederlage beim Karbener SC (2:3) nicht nutzen konnten. Da aber voraussichtlich nur 3 Teams absteigen dürfte die Weimer Elf schon gerettet sein. Den Klassenerhalt hatten die D1-Junioren schon am Sonntag geschafft so das das Team ohne Druck zum Tabellenführer nach Wehen fahren konnte. Dort verlor das Süsselbeck/Jeuck Team, wie in der Vorrunde, sehr knapp (0:2). Doch noch immer kann mit einem Sieg, im letzten Heimspiel gegen Orlen, der 4.Platz erreicht werden. Das wäre die beste Platzierung einer DJGD in den letzten 5 Jahren. Beiden Trainern Stefan Süselbeck und Mario Jeuck gebührt ein großes Lob das die 2005er sich trotz Verletzungserie so gut in der Gruppenliga Wiesbaden behaupten konnten. Wir sind froh das beide im nächsten Jahr den 2006er Jahrgang in der DJGD Gruppenliga Wiesbaden zusammen mit Marc Kilbinger betreuen werden. Die B2-Junioren kamen im letzten Spiel gegen JFV Idstein/Waldems nicht über ein Unentschieden (1:1) hinaus und wird, wenn nicht 1-2 Teams zurückziehen, in der nächsten Saison wieder im Kreis spielen.

Spiele:

31.Mai
BJGD Gruppenliga Wiesbaden
JFV Dietkirchen/Offheim – JFV Idstein/Waldems 1:1 (0:0)
JFV Dietkirchen/Offheim: Leon Grösschen, Luis Becker, Aaron Terpini, Elias Fröhlich, Moritz Müller, Noah Hannappel, Nico Seemann, Tim Schäfer, Jonas Schulz, Dennis Rolsing, Merlin Frink (Nikolaus Hering, Marvin Höhler, Fabian Pötz, Noel Malik Scherer, Christopher Rommelsheim).
Tore: 1:0 (57.) Christopher Rommelsheim, 1:1 (73.) Mankel.

BJGD Verbandsliga Süd
Karbener 1899 SC – JFV Dietkirchen/ Offheim 3:2 (3:2)
JFV Dietkirchen/Offheim: Tobias Kasteleiner, Niklas Zimmer, Mike Schröder, Lukas da Fonseca da Silva, Nico Voss, Justin Diehl, Julian Graf, Jonathan Waibel, Colin Schmitz, David Blecher, Emirhan Cakir (Noah Gabriel Schäfer, Philipp Laux, Ibrahim Aoulad, Gafur Seker, ).
Tore: 1:0 (16.) Alter, 2:0 (27.) Kaapke, 2:1 (30.) Emirhan Cakir, 3:1 (37.) Schmidt Isermann, 3:2 (39.) Emirhan Cakir.

DJGD Gruppenliga Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden – JFV Dietkirchen/ Offheim 2:0 (2:0)
JFV Dietkirchen/Offheim: Jonas Iwan, Moritz Muth, Ben Kaminski, Yanis Muth, Malte Orzelak, Marvin Nguyen, Tom Terpini, Joel Rauch, Luis Jeuck (Lennart Hartmann, Laurenz Süselbeck, Fabian Zipp, Lucas Langner).
Tore: 1:0 (13.) Romero Centeno, 2:0 (22.) Bill.