FJGD starten gut in Frühjahrsrunde

FJGD starten gut in Frühjahrsrunde

Beide FJGD Teams sind mit Erfolgen in die Frühjahrsrunde während die F1-Junioren aus Offheim am Sonntag bereits ihr zweites Spiel (11:1) gewonnen haben konnten die F2-Junioren heute in Dorchheim gegen die JSG Dornburg mit einem Sieg (7:1) ins Frühjahr starten.

JSG Dornburg – JFV Dietkirchen/Offheim 1:7 (0:2)
Von Beginn entwickelte sich ein munteres Spiel bei dem die starke Offensive des JFV die Gastgeber früh vor große Probleme stellte. Immer wieder lief der Ball gut in den Reihen und das Team spielte sich einige gute Torchancen. Die Spieler hielten gut ihre Positionen und die Geburtstagskinder Nils Martel und Emilian Miller brachten den JFV mit 2 schönen Toren zur Pause mit 2:0 in Führung. Nach der Pause kamen die Gastgeber motiviert auf den Platz zurück und erzielten schnell den Anschlusstreffer. Jetzt mussten sich die Kombinierten ins Spiel zurück kämpfen was sie auch bravourös schafften. Nach einigen Minuten spielten sie sich frei und hatten Torchancen im Minutentakt die dann auch am Ende in weitere Treffer durch Kenan Yüce (3) und Emilian Miller (3) genutzt wurden. Am Ende gewann der JFV das Spiel gegen einen guten Gegner verdient. Beim abschließenden Siebenmeterschießen gewannen dann die Gastgeber und alle hatten viel Spaß.
JFV Dietkitchen/Offheim: Max Krumpholz – Medin Alickovic, Nils Martel – Kai Hartmann, Emilian Miller, Anto Matic – Julian Pfeiffer, Kenan Yüce (Julian Thieme, Hamza Demir, Adar Yildirim).
Tore: Kenan Yüce (3), Emilian Miller (3), Nils Martel (1)