BJGD Kreisliga Meister Saison 2018/19

BJGD Kreisliga Meister Saison 2018/19

JFV Dietkirchen/Offheim ist BJGD Kreisliga Meister Saison 2018/19

Als die Qualifikation zur Kreisliga Limburg-Weilburg lief, hatte keiner damit gerechnet, dass der jüngere BJGD Jahrgang des JFV Dietkirchen/Offheim es schaffen würde die Meisterschaft zu gewinnen. Aber nach der schweren Qualifikationsgruppe spielte das Team in der Kreisliga befreit auf und konnte sich mit dem besten Sturm (86) und der besten Abwehr (9) sowie 17 Siegen in 18 Spielen souverän durchsetzen. Nebenbei stellte das Team mit Merlin Frink auch den besten Torschützen. Die Entwicklung des jungen Teams war trotz, ständig

wechselnden Kader beeindruckend. Hierbei spielte sicher auch die gute Arbeit des Trainer Team Pakula/Suer, dass das Team aufgrund ihrer Erfahrung immer wieder motivierte, eine entscheidende Rolle. Da sich am Ende der Saison viele Spieler in der Verbandsliga festgespielt hatten halfen die C1 Spieler gerne aus. Auch hier nochmal ein Dank an das Trainer Team Löw/Jeuck. Damit konnte der JFV schon zweimal in 3 Jahren den Meistertitel in dieser Jahrgangsklasse gewinnen. In den nächsten 2 Wochen wird sich dann zeigen ob das Team auch den damit verbundenen Aufstieg in die Gruppenliga wahrnehmen kann. 

Mitgewirkt haben beim JFV Dietkirchen/Offheim:   Justin Pakula, Vincent Supf, Nico Roth, Leonardo Weiss, Luis Becker, Quincy Okhaifo, Aaron Terpini, Merlin Frink, Jannis Horn, Jeremy Bill, Dennis Rolsing, Fabio Voss, Hussain Mohammadi, Jonathan Heep, Philipp Rauch, Said Taufiq Sadaat, Fabian Pötz, Tim Schäfer, Felix Schulz, Samuel Waibel, Jonas Schulz, Nico Seemann, Nikolaus Hering, Paul Luis Schmidt, Noah Hannappel, Justin Diehl, Julian Graf und von den C-Junioren Marvin Muth, Lukas Krebs, Jonas Selle, Liam Hollricher, Lino Bohnet, Leonard Zugmann, Max Litzinger und Lukas Brands.