B1 schenkt Trainer Sieg zum Geburtstag

B1 schenkt Trainer Sieg zum Geburtstag

Bei der JFV Alsbach-Auerbach gewannen die B-Junioren ihr zweites Spiel in Folge und machten dabei ihrem Trainer „Rocco“Schmitz ein tolles Geburtstagsgeschenk.

JFV Alsbach-Auerbach – JFV Dietkirchen/Offheim   0:6  (0:3)
Als leichter Außenseiter in die Partie gegangener , führte der JFV bereits nach zwei Minuten durch Noah Franz. In der 28. Minute war es erneut der kopfballstarke Innenverteidiger, der für den JFV traf. Mert Korkmaz erhöhte wenig später (31.) sogar auf 3:0 und damit ging es auch in die Pause. Den Kombinierten gelang an diesem Tag vieles und so ging es nach der Pause munter weiter. Mert Korkmaz erzielte seine Tore Nummer zwei und drei (42./56.), ehe Nolan Mehmeti in der Schlussminute den Endstand besorgte. Mit diesem starken Spiel machten die Jungs ihrem Trainer Thomas Schmitz ein tolles Geburtstagsgeschenk.
JFV Dietkirchen/Offheim: Max Gotthardt, Mike Schröder, Tomas Kiritschuk, Simon Neugebauer, Noah Paul Franz, Nolan Mehmeti, Mert Korkmaz, Luke Zuckrigl, Colin Schmitz, Jonathan Waibel, Can Cakal ( Noah Gabriel Schäfer, Mathis Mesia, Gafur Seker).