2.Runde im Hessenpokal steht an

2.Runde im Hessenpokal steht an

2.Runde im Hessenpokal unter verschiedenen Vorzeichen

Am Mittwoch Abend stehen für unsere älteren Leistungsmannschaften Spiele in der 2. Hessenpokalrunde an. Dabei sind die Vorzeichen anders gelagert. Die A-Junioren erwarten zu Hause erneut einen Verbandsligisten und keinen geringeren als den Tabellenführer aus Hornau. Hier hängen die Trauben bestimmt sehr hoch aber machbar ist es.
Dagegen fahren die B1-Junioren als leichter Favorit zu den FT Wiesbaden, Tabellenführer der Gruppenliga Wiesbaden. Vielleicht können beide Tesms im Hessenpokal Überwintern.

Im Nachholspiel der EJKL LM-WB fahren unsere E1-Junioren als neuer Tabellenführer nach Waldbrunn und wollen dort ihrer Siegesserie fortsetzen.
Denn noch immer ist das Kutzmann Team in Pflichtspielen ungeschlagen.